Die Tauchbasis

Seit April 2004 leiten Muriel und Joop die Tauchbasis Son Bou Scuba, gelegen in Son Bou an Menorcas Südküste. In 2003 haben die beiden schon eine Saison auf Menorca gearbeitet und die Zeit genutzt, um die Insel kennenzulernen und die besten Tauchplätze im Programm aufzunehmen. Die Tauchschule befindet sich in Son Bou in dem Centro Comercial San Jaime, unweit vom Strand entfernt.

Vor Menorca waren Muriel und Joop 8 Jahre auf den Malediven als Tauchlehrer und Basisleiter tätig. Diese jahrelange Erfahrung, kombiniert mit hohen Sicherheitsstandards und einer reibungslosen Organisation stehen als Garant für einen entspannten Tauchurlaub. Son Bou Scuba ist die ideale Auswahl für Tauchaktivitäten, egal ob Sie am Anfang Ihre Taucherkarriere stehen oder schon fortgeschritten sind. Klicken Sie hier an um das Team kennenzulernen.

Bei Son Bou Scuba sind die Tauchergruppen klein und nach Erfahrungsgraden eingeteilt. So kommen alle Taucher voll auf Ihre Kosten. Auch für Taucher die ohne Buddy anreisen, stellen wir immer erfahrene 'Ersatzbuddies' oder ein Divemaster. Täglich bieten wir zwei bis drei (geführte) Land- oder Bootstauchgänge an, aus einer Auswahl von 45 aufregenden und aussergewöhnlichen Tauchplätzen. Auf Anfrage organisieren wir auch gerne einen Nachttauchgang (Vorraussetzung: mindestens 4 Personen und günstige Windrichtung ).

 

Sicherheit

Son Bou Scuba ist eine der wenigen Tauchschulen Menorcas, die alle erforderlichen Genehmigungen für eine legale Operation besitzt. Wir orientieren uns an den spanischen und europäischen gesetzlichen Vorschriften und erfüllen die erforderlichen Gesundheits- und Sicherheitsstandards. Wir verfügen über Sauerstofflaschen, Erste-Hilfe Ausrüstung und Kommunikationsmittel, sowohl in der Tauchbasis, als auch in den Bussen und auf dem Boot.

Ausbildung

Son Bou Scuba ist PADI 5 Star Dive Resort, BSAC Resort Centre und DAN Sponsor. Die Ausbildungen erfolgen gemäss PADI und DAN Standards, vom Anfängerkurs bis hin zum Tauchlehrerkurs. Anfängerkurse werden in unserem nahegelegenem Pool (2 Min. zu Fuss entfernt) oder auch im seichtem Wasser einer der vielen zur Verfüng stehenden Strände durchgeführt. Open Water Schüler machen Ihre ersten Freiwassertauchgänge in einer der geschützten Buchten Menorcas. Kristallklares Wasser und eine Wassertemperatur von 28 Grad ( Juli und August) bringen ideale Voraussetzungen um das Tauchen auf angenehmste, sichere Weise zu erlernen.

Erfahrene Taucher die Ihren Horizont tauchtechnisch erweitern möchten, können einem unserer Fortgeschrittenen Kurse folgen bis hin zum PADI Assistent Tauchlehrer oder einen PADI Spezialkurs belegen wie z.B. Höhlentaucher, Nitrox, Solo-Taucher, Dolphin SCR Taucher (halbgeschlossenes Kreislaufgerät) oder Sidemount.

Kindertauchen

Auch die kleinen Taucher in Spe können das Gefühl vom Atmen unter Wasser bei uns erleben! Für Kinder von 8 bis 10 Jahren führen wir jeden Nachmittag Bubblemaker-Programme im Pool durch (2 Min. zu Fuss entfernt). Ab 10 Jahren haben Kinder die Möglichkeit, den PADI Junior Scuba Diver oder PADI Open Water Diver Tauchschein abzuschliessen (nach ermessen des Tauchlehrers). Son Bou Scuba verfügt hierfür über spezielle Kindertauchausrüstung wie Anzüge und Tarierwesten, sowie 5-Liter und 7-Liter Flaschen.

‘Technisches’ Tauchen

Sind Sie erfahren und neugierig nach mehr? In dem Fall sind vielleicht die PADI Spezialkurse Cavern (Höhle), Sidemount Taucher, Nitrox, Solo (Self-Reliant) Taucher und Tieftaucher interessant. Diese Kurse sind eine gute Vorbereitung für alle die, die sich für technisches Tauchen interessieren. Obwohl die oben genannten Kurse Sporttauchkurse sind, befinden sie sich an der Grenze des Sport- und technischen Tauchens. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Preise & Kurse unter ‘PADI Spezialkurse‘.

Für diejenigen, die eine Herausforderung mögen, bietet Son Bou Scuba ‘Discover Rebreather Diving’ an. Nach einer ausführlichen Vertrautmachung mit der Ausrüstung und den Sicherheits-bestimmungen können zertifizierte Taucher mit dem halbgeschlossenen Dolphin Dräger Kreislaufgerät einen Probetauchgang im Pool oder im Meer machen. Wir bieten auch den PADI-Spezialkurs ‘Dolphin Semi-Closed Rebreather‘ an. Wenn Sie diese Zertifizierung bereits haben, können Sie eines unserer Kreislaufgeräte mieten.

Familie und Freunde

Wir halten es für wichtig, dass Partner und Freunde, die nicht tauchen, einen Eindruck davon bekommen, warum Ehemann / Ehefrau oder Freund so viel Spaß beim Tauchen haben. Aus diesem Grunde können Nicht-Taucher gegen eine geringe Gebühr an unseren Tauchausflügen teilnehmen, sofern Platz vorhanden ist (Kinder in Kindersitzen können wir nicht mitnehmen). Während wir tauchen, können Sie sich sonnen oder die Unterwasserwelt mit Maske und Schnorchel betrachten. Für eine Begleitung auf dem Boot gelten die Schnorchelpreise.

Ausrüstung

Die Tauchausrüstung von Son Bou Scuba ist neuwertig. Alle drei Jahre erneuern wir unsere Anzüge, Atemregler und Flaschen. Wir verfügen über fünfzig 10-, 12-,und 15- Liter Stahlflaschen (DIN &INT). Für anspruchvollere Tauchgänge verfügen wir über 12 L-Doppelpacks und 5- und 11-Liter-Aluflaschen.

Unsere 3 neuwertige Bauer Kompressoren liefern pro Minute 300 Liter saubere, komprimierte Luft bis zu 210 Bar. Die Qualität der Luft wird regelmässig kontrolliert, und die Wartungen erfolgen exakt nach Vorschriften des Herstellers

Son Bou Scuba ist u.a. Dealer von Aqualung, Fourth Element, Mares, Suunto und A.P. Diving. Wir verfügen über folgende Leihausrüstungen:

- 20 Hochleistungsregler Apeks DS-4/XTX-40, Oktopus XTX-20 und Fini
- 20 Aqualung & Buddy Tarierwesten (XS bis XXXL)
- 10 Suunto Tauchcomputer Model ‘Zoop Novo’ (Nitrox- und Dekotauglich)
- 10 Aluminium Mares EOS Taucherlampen (1100 lumen)
- 40 x 5,5-mm Nasstauchanzüge der Marke ‘Aqualung’. Die Anzüge gibt es in sämtlichen Grössen um jedem zu passen und können auf Wunsch auch mit Kopfhauben und Handschuhen kombiniert werden

Sie können bei Son bou Scuba eine komplette Tauchausrüstung –inklusive Tauchcomputer- für nur € 15 pro Tauchgang mieten, also warum die eigene Tauchausrüstung noch mitschleppen?

Vier digitale Unterwasser-Fotokameras der Marke ‘Canon’ können ausgeliehen werden, sowie mehrere GoPro Videokameras. Auf Nachfrage kann einer unserer Diveguides Ihren Tauchgang auf Video festhalten, sodass sie den Tauchgang zu Hause noch mal erleben können.

Son Bou Scuba verfügt über ein grosses Waschbecken wo die Ausrüstung gewaschen wird und ausreichend Platz um Ihre persönliche Sachen zu lagern. In der Schule befindet sich ein Badezimmer mit warmer Dusche und Umkleideraum. In unserer Reparaturwerkstatt kann Ihre Ausrüstung gewartet oder repariert werden. In unserer Werkstatt können wir Ihre Tauchausrüstung überprüfen und kleinere Reparaturen durchführen. Wir warten auch Aqualung- und Apeks-Regler.

Nach dem tauchen wechseln wir gerne Taucherlatein mit unseren Gästen aus, unter dem Genuss eines Deko-Bieres. Zur Bestimmung der gesehenen Fische verfügt die Basis über mehrere Fischbücher.

Wassertemperatur

Im Mai ist das Mittelmeerwasser mit an die 15 Grad noch recht kalt. Ein 5-Millimeter-Anzug mit Kopfhaube und Handschuhe sind dann angebracht. Für die ganz Kälte-empfindlichen ist ein 7 mm Anzug oder sogar ein Trocki gar keine schlechte Idee, besonders bei mehreren Tauchgängen am Tag.

Im Juni erreicht die Wassertemperatur etwa 22 Grad, Mitte Juli und August sogar 25 – 28 Grad. Dann reicht eigentlich ein 3-Millimeter Anzug ohne Kopfhaube und Handschuhe. Für die anderen Monate, schauen Sie sich bitte untenstehende Tabelle an:

 

Monat Wasser
Temperatur ºC
Luft
Temperatur ºC
Sonnenstunden
am Tag
April 15 10-18 7
Mai 15-18 13-21 8.5
Juni 18-22 17-25 10
Juli 22-26 20-28 11
August 25-28 21-29 10
September 22-27 18-26 7
Oktober 20-22 15-22 6
November 18-20 11-18 4